Geschichtenkonzert für Kinder (3-11 Jahre)
„Die Blumenprinzessin und der Drache"

Eine abenteuerliche Geschichte von der in einer Blume wohnenden Prinzessin Annabella, ihren drei Wiesenfreunden und dem pupsenden Drachen aus dem Wald nebenan.

von und mit Falk Zenker - Erzählung, Gitarre, Live Looping, Klanginstrumente (z.B. Heulschläuche, Tierstimmen, Klangschale, Grasharfe)

 
„Jede Figur des modernen Märchens wurde mit einer markanten Melodie eingeführt. Die fröhliche Prinzessin Annabella, die in einer Blume wohnt, tanzt und trillert im fröhlichen Dur über die Wiese, Grashüpfer Johnny springt in einem breit quietschenden Akkord über die Saiten, Marienkäfer Emil summt im schwirrenden Stakkato durch die Luft und Frosch Kuno quakt sich mit Blechdosensound durch die Szenerie. Und dann sind da noch die Wurzelzwerge im Wald sowie der Drache Fridolexus, mit dem keiner gerne spielt, weil seine Pupse nach Schwefel stinken.
Spätestens hier waren die Kinder mit Feuer und Flamme dabei, wenn Zenker sie dazu aufforderte, die Geräuschkulisse zu verstärken und die einzelnen Charaktere wiederzuerkennen. Das Ergebnis ist ein ungewöhnliches Klangerlebnis, das alle begeistert. Der Saal verschmilzt zu einem symphonischen Chor.“
[Kieler Nachrichten 02.02.2016]  

 

 Liveaufnahme (gekürzt)