Aktuelles
Multikunst
Klangkunst
Film/ Fernsehen
Theater/ Literatur
Konzertprogramme
Vorträge/ Workshops/ Unterricht
 


ACC Weimar


 
 

Vorträge und Workshops

 
„Vom Eigenklang der Räume, Einfluss des Hören auf unsere Raumwahrnehmung und Möglichkeiten der akustischen Gestaltung“
16.01.07 Weimar, ACC, in der Reihe "Randgespräche"
Der Tonmeister Matthias Middelkamp (HfM "F. Liszt" Weimar) und der Musiker und Klangkünstler Falk Zenker referieren über die akustische Wahrnehmung von architektonischen Räumen. Mit einer virtuellen Raumsimulation über Kopfhörer lassen sie die Gäste in verschiedene Räume eintauchen und ihre Raumwahrnehmung überprüfen. Matthias Middelkamp spricht dabei über akustische und physikalische Klangeigenschaften von Innenräumen und deren Gestaltungsmöglichkeiten. Falk Zenker betrachtet den Raum aus spielerischer Sicht und stellt Arbeiten bedeutender Klangkünstler und eigene Klanginstallationen vor, die sich mit architektonischen Räumen auseinandersetzen.

„KlangRaum - sinnlich-akustische Raumspiele“
05.05.07 Weimar, Bauhausuniversität zum 2. Internationalen Symposium „Räume Leben“

Improvisationsprojekt mit Schülern der Musikschule Weimar zu
„Die Drei Räuber“/ Tomi Ungerer

14.04.07 Weimar, Mon Ami zum Festival "8. Frühjahrstage für zeitgenössische Musik"
17.05.08 Jena, Volkshaus zum Festival "9. Frühjahrstage für zeitgenössische Musik" (mit Schülern der Musik- und Kunstschule Jena)
"Mist,.... Noten vergessen!!? .... Kein Problem, wir denken uns die Musik einfach selber aus und spielen sie. Wir nehmen eine Geschichte und erzählen sie mit unseren Instrumenten. Bei gemeinsamen Klangforschungen und Musikabenteuern suchen wir nach geeigneten Geräuschen, kleinen Melodiemotiven, rhythmischen Strukturen und Klangteppichen und fügen sie zu der Geschichte zusammen."
Falk Zenker arbeitet in einem mehrtägigen Workshop mit Musikschülern (10-18) Dabei werden sie selbst zum spontanen Komponisten, reagieren auf ihre Mitspieler, entdecken ihr Instrument bei Improvisation und Klangerkundung aus einer neuen Perspektive und finden zu einer ganz individuellen Ausdrucksform – immer im Zusammenklang einer im Ensemble gemeinsam erzählten Geschichte.

Klangprojekt mit internationalen Freiwilligen der Gedenkstätte Buchenwald im Kulturstadtjahr 1999
"Klanginstallation in einem Buchenwald" und Tanztheater, u.a. Gastaufführung in Rom 2000, [klangkunst]

  nach oben
 
 

Gitarrenunterricht

 
1992 – 1998 an einer privaten Musikschule in Erfurt
1996 – 1999 Lehrauftrag für Gitarre (Liedbegleitung) an der HfM „F. Liszt“ Weimar
Seit 1998 1x wöchentlich an der Landesschule Pforta bei Naumburg mit Spezialzweig Musik
(bisher ca. 7 Schüler zum Musikstudium geführt, 4 davon mit Hauptfach Gitarre)
  nach oben
 

Veröffentlichungen

 

"Kreativer Einsatz eines Loopers" Teil 1 und 2
Workshop in der Zeitschrift "Akustik Gitarre" 2/12 und 3/12 [als pdf 1,57 mb]

"Die präparierte Nylonstring-Gitarre"

Dossier in der Zeitschrift "Akustik Gitarre" 6/10 [als PDF 5,13 mb]

 
Hörbeispiele zu "Die präparierte Nylonstring-Gitarre":
"Kalimba" Kalimba
"Papierstreifen" Papierstreifen
"Feile und Saite" Feile und Saite
"Karteikartenreiter" Karteikartenreiter
"Künstliche Stege und Saite" Künstliche Stege und Saite
"Berimbaugitarre" Berimbaugitarre
  nach oben
impressum         home